Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau an der Haltestelle Hellersiedlung von Bahn erfasst
Dresden Polizeiticker Frau an der Haltestelle Hellersiedlung von Bahn erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 10.10.2019
Der Fahrer der Straßenbahn konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Bei dem Versuch, den Übergang an der Haltestelle Hellersiedlung zu überqueren, ist am Donnerstagvormittag eine Frau von einer Straßenbahn angefahren worden. Offenbar hatte die ältere Dame die Bahn der Linie 8 übersehen. Der Tramfahrer bremste noch, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Die Frau musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Frau musste nach dem Zusammenstoß verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Tino Plunert

Von DNN

Im Dresdner Ortsteil Cossebaude hat in der Nacht zu Donnerstag ein Auto gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

07:48 Uhr

Nach den tödlichen Schüssen in Halle hat die Dresdner Polizei die Schutzmaßnahmen für die Dresdner Synagoge erhöht. Beamte mit Maschinenpistolen sind rund um das Gebäude postiert.

09.10.2019

An der Münzmeisterstraße in Dresden ist am frühen Dienstagmorgen ein Mann ausgeraubt worden. Drei Täter bedrohten ihn mit Messern und forderten Bargeld.

09.10.2019