Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann stürzt in Dresden-Strehlen auf Baustelle in die Tiefe
Dresden Polizeiticker

Feuerwehreinsatz in Dresden-Strehlen: Mann auf Baustelle abgestürzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 19.06.2020
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild). Quelle: dpa/Andre Kolm
Anzeige
Dresden

Gut drei Meter tief ins Kellergeschoss ist am Donnerstagvormittag ein Mann auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in Strehlen gestürzt. Die Feuerwehr rückte an, um den zuvor vom Rettungsdienst stabilisierten Verletzten mit einer Schleifkorbtrage über Steckleiterteile aus der Grube an der Teplitzer Straße zu bergen.

Anschließend kam der Verletzte ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun zu den Hintergründen des Sturzes.

Von fkä

Anzeige