Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schwan auf Gleis eingeklemmt: Zugverkehr unterbrochen
Dresden Polizeiticker Schwan auf Gleis eingeklemmt: Zugverkehr unterbrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 29.10.2018
Der Zugverkehr auf der Marienbrücke wurde für fünf Minuten gestoppt, um den Schwan zu retten. Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Dresden

Tierischer Einsatz für die Dresdner Feuerwehr: Die Kameraden mussten am Sonnabend einen Schwan aus einer misslichen Lage befreien. Das Tier war am Vormittag in die Gleise der Marienbrücke gestürzt, wo es verletzt liegen blieb. Mitarbeiter der Deutschen Bahn informierten daraufhin die Bundespolizei, die Beamten fanden den hilflosen Schwan und reagierten prompt.

Der Zugverkehr wurde für rund fünf Minuten gestoppt, der Vogel wurde mit Hilfe der Tierrettung der Feuerwehr eingefangen. Der Schwan befindet sich jetzt in einer Wildvogelauffangstation und wird dank guter Fürsorge hoffentlich bald wieder durchstarten können.

Von DNN