Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fettexplosion löst Wohnungsbrand aus
Dresden Polizeiticker Fettexplosion löst Wohnungsbrand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 27.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In einer Wohnungsküche in Mickten hat es am Sonntag gebrannt. Beim Kochen hatte eine Person offenbar kaltes Wasser in eine Pfanne mit heißem Bratöl gegossen. Dadurch kam es zu einem Siedeverzug, der einen kleinen Brand auslöste. Mithilfe von Nachbarn konnte die Mieterin das Feuer löschen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Die Frau wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Von DNN

Anzeige