Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Falscher Fuffi – 20-Jähriger mit Falschgeld in Dresden geschnappt
Dresden Polizeiticker Falscher Fuffi – 20-Jähriger mit Falschgeld in Dresden geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 02.06.2020
Gefälschte Euro-Geldscheine (Archivfoto). Quelle: Dpa
Anzeige
Dresden

In einem Imbiss an der Wallstraße in der Dresdner Altstadt hat am Sonntag ein junger Mann versucht, mit Falschgeld zu bezahlen. Der 20-Jährige reichte dem Inhaber einen falschen 50-Euro-Schein. Dies fiel auf, der Besitzer alarmierte die Polizei, die wiederum den Mann noch in der Nähe aufgriff.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der aus Syrien stammende junge Mann bereits am Vortag in einem Café an der Prager Straße mit Falschgeld bezahlt hatte. Außerdem hatte er eine geringe Menge Cannabis einstecken. Gegen den 20-Jährigen wird nun wegen Inverkehrbringens von Falschgeld und unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln ermittelt.

Von fkä

Anzeige