Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrzeug kollidiert mit vier parkenden Autos
Dresden Polizeiticker Fahrzeug kollidiert mit vier parkenden Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:31 20.05.2019
Der Fahrer eines Pksw verlor die Kontrolle über seinen Wagen und knallte gegen vier parkende Autos. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Sonntag hat es an der Gret-Palucca-Straße gegen Mittag vierfach gekracht. Der Fahrer eines Pksw war in Richtung Parkstraße unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor und gegen vier parkende Autos prallte. Der Fahrer des Wagens und sein Beifahrer mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die parkenden Autos wurden zum Teil schwer beschädigt. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Gret-Palucca-Straße gesperrt werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von mb

Die Serie von Brandstiftungen in Kleingartenanlagen in Gorbitz und Cotta reißt nicht ab. Erneut war ein Verein an der Fröbelstraße betroffen.

19.05.2019

Nach einem Raubüberfall auf dem Albertplatz in der Dresdner Neustadt konnte die Polizei zwei Täter festnehmen. Die beiden Männer stehen in Verdacht, zwei 31-Jährige unvermittelt angegriffen und ihnen ein Mobiltelefon gestohlen zu haben.

19.05.2019

Am späten Samstagabend missachtete ein Citroen-Fahrer in Laubegast die Vorfahrt einer Opel-Fahrerin. Die Fahrzeuge kollidierten. Fünf Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

19.05.2019