Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrradraub in Dresden-Gorbitz misslingt
Dresden Polizeiticker Fahrradraub in Dresden-Gorbitz misslingt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:49 17.03.2020
Die Kriminalpolizei ermittel wegen versuchten Raubes. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Dresden

Zwei Männer haben am Montagabend versucht, in Dresden-Gorbitz einem 29-Jährigen das Fahrrad zu rauben. Sie sprachen den Mann kurz nach 21 Uhr auf einem Feldweg nahe der Coventrystraße an. Dann schlugen sie auf das Opfer ein und versuchten, an das Rad zu kommen.

Nach kurzer Zeit ließen die Täter jedoch ab und flüchteten. Der 29-Jährige wurde leicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittel wegen versuchten Raubes.

Anzeige

Von fkä

Zwei Männer haben in der Nacht zum Dienstag in einer Bar in der Neustadt Reizgas versprüht. Sie waren mit Gästen in Streit geraten. Einer schlug später noch den Wirt.

17.03.2020

Am Dienstagvormittag ist in Dresden ein Brand im Siemenswerk ausgebrochen. Die Löscharbeiten gestalteten sich wegen der am Brandort herrschenden Hochspannung anspruchsvoll. Die Washingtonstraße war kurzzeitig beidseitig gesperrt.

17.03.2020

In Dresden-Bühlau ist am Montagabend ein Schuppen auf einem Privatgrundstück in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Bei zwei Ersthelfern besteht der Verdacht auf Rauchgasvergiftung.

17.03.2020