Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrerflucht – Jugendlicher Radler auf der „Kesselsdorfer“ von rotem BMW angefahren
Dresden Polizeiticker Fahrerflucht – Jugendlicher Radler auf der „Kesselsdorfer“ von rotem BMW angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 22.02.2019
Angaben zu dem roten BMW, dessen Kennzeichen mit „PN“ beginnen könnte, nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen. Quelle: Paul Zinken/dpa
Dresden

Eine kurze Nachfrage nach dem Befinden und weg war er: Der Fahrer eines roten BMW hat am Donnerstagabend einen 15-Jährigen angefahren und sich dann aus dem Staub gemacht. Der Jugendliche war gegen 19 Uhr mit dem Rad auf dem Fußweg der Kesselsdorfer Straße in Richtung Gorbitz unterwegs.

Der BMW kam aus einer Einfahrt zwischen der Deubener und der Julius-Vahlteich-Straße. Der Radfahrer stieß mit dem Wagen zusammen und landete auf dem Auto. Der Fahrer erkundigte sich kurz und fuhr dann in Richtung Gorbitz davon. Der Radfahrer wurde später ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

Angaben zu dem roten BMW, dessen Kennzeichen mit „PN“ beginnen könnte, nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Am Donnerstagnachmittag ist ein 26-Jähriger von einem Fahrradfahrer angefahren und leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

22.02.2019

Eine Reihe von Betrugsversuchen hat sich in den letzten Tagen im Dresdner Stadtgebiet ereignet. Weil die angerufenen Senioren allesamt nicht auf den Enkeltrick hereinfielen, gingen die Betrüger jedoch leer aus.

22.02.2019

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Reick zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Ihre Diebesbeute: eine Stange Zigaretten und ein Handy.

21.02.2019