Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Explosiver Brand in einer Kfz-Werkstatt
Dresden Polizeiticker Explosiver Brand in einer Kfz-Werkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 07.10.2019
Gegen 8.50 Uhr ist es zu der Verpuffung und dem Brand an der Guts-Muths-Straße gekommen. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Montagmorgen ist es in einer Kfz-Werkstatt an der Guts-Muths-Straße zu einer Verpuffung und einem anschließenden Brand gekommen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge fing ein Elektrogerät des Unternehmens Feuer.

Nach der Verpuffung sollen die Mitarbeiter den Brand allerdings erfolgreich gelöscht haben. Die Berufsfeuerwehr rückte daher nach kurzer Zeit ab.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Von FFO

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist auf der BAB4 ein junger VW-Fahrer gegen die Leitplanke geraten. Seine Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.

07.10.2019

Nach einem Einbruch in ein Vereinsgebäude in Dresden Neugruna erbeuteten die Täter rund 100 Euro Bargeld. Der dafür verursachte Sachschaden ist um einiges höher.

07.10.2019

Am Montagmittag hat es auf der Großenhainer Straße einen Verkehrsunfall gegeben. Kurz vor dem Trachenberger Platz prallten zwei Pkw gegeneinander. Ein Fahrer wurde verletzt. Es kam zu Behinderungen im Bahnverkehr.

07.10.2019