Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Es gibt keine ehrlichen Finder mehr
Dresden Polizeiticker Es gibt keine ehrlichen Finder mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 28.07.2019
Die Polizei sucht jetzt die Vespa – und den Finder des Schlüssels. Quelle: imago/Deutzmann
Dresden

Von wegen ehrlicher Finder! Ein Dresdner hat am Sonnabend seinen Motorroller eingebüßt, weil er vor seiner Haustür auf der Peschelstraße in Mickten den Fahrzeugschlüssel verloren hat. Und ein unehrlicher Finder dieses Missgeschick ausnutzte. Der Dresdner stellte nach Angaben der Polizei sein zwei Jahre alte Vespa im Wert von rund 5150 Euro vor seiner Haustür ab, schloss den Motorroller ab und überdeckte ihn mit einer Plane. Beim Herausziehen des Hausschlüssels verlor er offenbar den in der gleichen Tasche steckenden Fahrzeugschlüssel. Der Finder des Schlüssels sagte danke und brauste mit dem schwarzen Fahrzeug davon.

Von DNN

Vier Autobesitzer müssen am Montag in die Werkstatt. Ein unter Drogen und Alkohol stehender 20-jähriger Mann auf Afghanistan hat am Sonnabend seine Kraft an den Fahrzeugen in Friedrichstadt ausgelassen.

28.07.2019

Diese Einbrecher müssen über erstaunliche Kräfte verfügen: Sie schleppten einen 550 Kilogramm schweren Tresor quer durch das Büro einer Werbeagentur. In dem Panzerschrank sollen sich mehrere tausend Euro befunden haben.

28.07.2019

Die Polizei in Dresden hat einen mutmaßlichen Brandstifter gefasst. Der Mann aus Libyen soll mit Grillanzündern die Tür einer Wohnung an der Gamigstraße in Brand gesetzt haben.

28.07.2019