Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ertappter Ladendieb schlägt mit eingegipstem Arm um sich
Dresden Polizeiticker Ertappter Ladendieb schlägt mit eingegipstem Arm um sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:33 17.11.2019
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Am Samstag wurde ein 21-Jähriger beim Diebstahl einer Jacke im Wert von 20 Euro in der „Centrum-Galerie“ gestellt. Als die Ladendetektive ihn ertappten, schlug der junge Libyer mit seinem eingegipsten Arm um sich und verletzte die 25 und 54 Jahre alten Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes leicht. Er konnte überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Gegen ihn wird nun wegen dem Verdacht des Räuberischen Diebstahls ermittelt. Bereits am Sonntag entschied die Staatsanwaltschaft, ob gegen den vorläufig Festgenommenen ein Haftbefehl beantragt wird.

Anzeige

Von fg

In Dresden ist ein 24-Jähriger am Wochenende mit seinem E-Scooter gegen einen Bordstein geprallt und hat sich dabei schwer verletzt. Der junge Mann hatte zu tief ins Glas geschaut.

17.11.2019

Zwei junge Männer sind am Samstag beim Sprühen von Hakenkreuzen erwischt worden. Zeugen hatten die beiden beobachtet und die Polizei gerufen.

17.11.2019

Am Donnerstag ist der 69-jährige Siegfried K. aus seinem Heim verschwunden. Beamte der Polizei konnten ihn allerdings ausfindig machen.

15.11.2019