Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Erneuter Kellerbrand in Gorbitz
Dresden Polizeiticker Erneuter Kellerbrand in Gorbitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 28.05.2019
Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr (Wachen Löbtau und Übigau) und die Freiwillige Feuerwehr Gorbitz. Links oben auf der Wiese liegt der Brandschutt aus den Keller. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am späten Montagabend hat es in einem Keller in der Gorbitzer Ebereschensstraße gebrannt. Die Feuerwehr löschte den Unrat, der in einer Kellerbox in Flammen stand, schnell und schaffte den Brandschutt ins Freie.

Die Bewohner mussten das Haus zunächst verlassen, konnten aber zurückkehren, nachdem die Feuerwehr den Flur belüftet hatte. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Erst am Wochenende hatte ein Keller am Wölfnitzer Ring gebrannt.

Von halk

In der Nacht vom 18. auf den 19. Mai haben Unbekannte an der Hamburger Straße einen Müllcontainer und ein Ruderboot in die Elbe gestoßen. Die Wasserschutzpolizei ermittelt wegen Gefährdung des Schiffsverkehrs und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

27.05.2019

Die Polizei hat einen 40-jährigen Lkw-Fahrer auf der Autobahn in Höhe des Parkplatzes Heidenholz gestellt, nachdem dieser in der Nacht zum Sonntag auf der A 17 eine Trübsichtkamera beschädigte und dann wegfuhr.

27.05.2019

Die Polizei hat am Sonntag drei Graffitisprayer im Bereich der Autobahn-Abfahrt Dresden-Altstadt, gestellt. Das Trio hatte zuvor eine Schallschutzwand besprüht und war auf der Flucht.

27.05.2019