Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Erheblich vorbestrafter Seriendieb in Dresden angeklagt
Dresden Polizeiticker

Erheblich vorbestrafter Seriendieb in Dresden angeklagt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 05.02.2021
Aktuell sind noch weitere Verfahren wegen ähnlicher Delikte anhängig (Symbolbild).
Aktuell sind noch weitere Verfahren wegen ähnlicher Delikte anhängig (Symbolbild). Quelle: dpa/Peter Steffen
Anzeige
Dresden

Ein 25-Jähriger wird sich in Dresden unter anderem wegen Diebstahls und Hehlerei verantworten müssen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den erheblich vorbestraften Mann Anklage am Amtsgericht erhoben.

Der Verdächtige soll zwischen Juni 2018 und September 2020 überwiegend Fahrräder, Mopeds und E-Bikes im Gesamtwert von rund 13.000 Euro aus Kellern und Wohnhäusern gestohlen haben bzw. diese von anderen im Wissen, dass es sich um Diebesgut handelte, von anderen gekauft haben. Mit dem Weiterverkauf bestritt der 25-Jährige demnach seinen Lebensunterhalt. Viermal gelang der Diebstahl nicht, weshalb auch versuchter Diebstahl auf der Anklageliste steht.

Der Mann war am 30. Dezember festgenommen worden und sitzt seither in Untersuchungshaft, die als Überhaft notiert wird, weil er währenddessen eine andere Ersatzfreiheitsstrafe verbüßt. Zu den Tatzeitpunkten stand der 25-Jährige unter Bewährung. Aktuell sind noch weitere Verfahren wegen ähnlicher Delikte anhängig, die mit der aktuellen Anklage zusammengeführt werden sollen.

Von fkä