Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Enkeltrick gescheitert
Dresden Polizeiticker Enkeltrick gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 28.02.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Am Mittwochvormittag klingelte das Telefon bei einem Senior in der Dresdner Johannstadt. Der Anrufer gab sich als Enkel aus und behauptete, einen Betrag von 20 000 Euro für den Kauf eines Autos zu benötigen. Der Angerufene ließ sich nicht darauf ein und meldete den Vorfall der Polizei. So ging der Betrüger leer aus.

Von PS

Am Mittwochnachmittag ist in zwei Wohnungen in der Äußeren Neustadt eingebrochen worden. Die Täter brachen jeweils die Wohnungstüren auf und durchsuchten die Räume.

28.02.2019

Am Mittwochabend wurden Beamte zu einem Supermarkt am Wiener Platz gerufen, da dort mehrere Personen Unruhe stifteten. Ein stark alkoholisierter 27-Jähriger hatte darauf gar keine Lust.

28.02.2019
Polizeiticker Dresden-Wilsdruffer Vorstadt - Einbruch in Dachgeschosswohnung

Diebe haben am Mittwochvormittag die Tür zu einer Wohnung an der Grünen Straße aufgehebelt. Sie stahlen ein Tablet und Schmuckstücke. Ihnen gelang unerkannt die Flucht.

28.02.2019