Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrüche in Apotheke, Praxis, Rohbau, Gaststätte und Lager
Dresden Polizeiticker

Einbrüche in Dresden-Cotta, Friedrichstadt, Alberstadt und Löbtau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 17.06.2020
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Am Montag und Dienstag hat es in Cotta, der Friedrich- und Albertstadt und Löbtau Einbrüche gegeben.

In Cotta verschafften sich Unbekannte in der Nacht zum Dienstag Zutritt zu einer Apotheke. Die Täter drückten die Schiebetür zum Kundenbereich auf und durchsuchten den Verkaufsraum. Sie stahlen mehrere hundert Euro Bargeld aus zwei Kassen und hinterließen einen Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Anzeige

An der Löbtauer Straße in der Friedrichstadt drangen unbekannte Täter in den Empfangsbereich einer Praxis ein und stahlen eine Geldkassette mit rund 150 Euro. Der Vorfall wurde am Dienstag um 2.45 Uhr festgestellt.

In Löbtau stahlen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag Werkzeuge und Baugeräte von einer Baustelle an der Oederaner Straße. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in einen Rohbau und stahlen unter anderem eine Bohrmaschine, zwei Baustrahler sowie einen Werkzeugkasten. Der Diebstahlsschaden beträgt rund 300 Euro.

Neustadt: Diebesgut gefunden, den Dieb aber nicht

Um einiges höher liegt der Schaden bei einem Lagereinbruch an der Stauffenbergallee. Unbekannte erbeuteten hier Möbelteile und Elektrowerkzeug im Gesamtwert von rund 4000 Euro, indem sie die Tür aufhebelten. Der Sachschaden beläuft sich auf 150 Euro.

In der Äußeren Neustadt stiegen Unbekannte in eine Gaststätte an der Alaunstraße ein. Der Täter hebelte eine Zugangstür auf und durchsuchte die Räume. In der Folge stahl er zwei Heiztaschen sowie vier E-Bike-Akkus. Ein Zeuge sah den Einbrecher flüchten und verständigte die Polizei.

Die Beamten suchten in der Umgebung nach dem Tatverdächtigen, konnten ihn aber nicht ausfindig machen. In einem Hausflur ganz in der Nähe des Tatortes fanden sie jedoch das Diebesgut und stellten es sicher.

Von DNN