Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruch in Striesener Schule: Wertgegenstände und Auto geklaut
Dresden Polizeiticker Einbruch in Striesener Schule: Wertgegenstände und Auto geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 04.12.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Am Dienstagnachmittag sind Unbekannte in die Personalräume einer Schule an de Dornblüthstraße in Striesen eingedrungen. Sie stahlen mehrere Geldbörsen, ein Handy, einen Autoschlüssel und das zugehörige Fahrzeug. Es handelt sich um einen sieben Jahre alten roten Volvo XC60, dessen Wert mit rund 18.000 Euro angegeben wurde. Wie die Täter in das Gebäude gelangten, ist bislang ungeklärt.

Von ps

Ein Bus der Linie 65 hielt gerade an der S-Bahn-Station Reick an der Lohrmannstraße, als ein unbekannter Täter die Scheibe der hinteren Tür einschlug. Die Polizei sucht Zeugen.

11:52 Uhr

In der Neustadt haben unbekannte Täter die Scheiben von fünf Autos auf fünf unterschiedlichen Straßen eingeschlagen und ein Navigationsgerät und eine Geldbörse gestohlen. Der Sachschaden liegt bei etwa 2000 Euro.

11:43 Uhr

Am Dienstagmorgen haben Unbekannte die Tür zu einem Atelier an der Königsbrücker Straße aufgehebelt. Sie stahlen Gegenstände im Wert von 2000 Euro.

11:20 Uhr