Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruch auf Weihnachtsmarkt – Stollendiebe unterwegs
Dresden Polizeiticker Einbruch auf Weihnachtsmarkt – Stollendiebe unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 02.12.2019
Symbolfoto Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/
Dresden

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in ein Verkaufszelt auf dem Weihnachtsmarkt an der Hauptstraße eingebrochen. Die Kriminellen verschafften sich gewaltsam Zugriff zum Zelt und durchwühlten das Innere. Ihre Beute fiel passend zum Beginn der Weihnachtszeit aus: rund 50 Stollen, Gebäck sowie alkoholische Getränke im Wert von mehreren hundert Euro.

Von mb

In Berlin, Trier und Dresden sind Kriminelle in Museen eingebrochen und haben zum Teil reiche Beute gemacht. Ein Wissenschaftler sieht Defizite und mahnt.

02.12.2019

Ein räuberisches Trio hat am Samstagmorgen in der Neustadt versucht, einen Mann zu bestehlen. Der 36-Jährige wurde aufgefordert, Geld sowie Handy herauszugeben. Doch er wehrte sich erfolgreich.

01.12.2019

Unbekannte sind am Samstag in eine Wohnung in Leubnitz-Neuostra eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, entwendeten die Diebe Geld und Schmuck aus einem Mehrfamilienhaus.

01.12.2019