Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher verwüsten Behindertenwerkstatt
Dresden Polizeiticker Einbrecher verwüsten Behindertenwerkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 06.10.2019
Nun fahndet die Polizei nach den Einbrechern. Quelle: dpa
Dresden

Einbrecher haben in der Nacht zum Sonnabend die Werkstatt für behinderte Menschen des Christlichen Sozialwerkes auf der Mügelner Straße verwüstet. Nach Angaben der Polizei drangen die Kriminellen gewaltsam in das Gebäude ein und durchsuchten Räume, Schränke und Behältnisse. Die Täter stahlen PC-Monitore und ein Festnetztelefon. Der Wert der Beute beträgt rund 1000 Euro und steht in keinem Verhältnis zum Sachschaden, den die Polizei mit rund 10 000 Euro bezifferte.

Von tbh

Am Samstagabend kam es zu einem Brand in einer Baracke an der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße. Beim Durchsuchen des Abrissgebäudes wurde festgestellt, dass in dem Flachbau noch mindestens eine Wohnung bewohnt wird.

06.10.2019

In der Nacht zu Samstag kam es im Autobahntunnel Dölzschen in Dresden zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein slowakischer Sattelzug ins Schleudern und prallte gegen eine Tunnelwand.

05.10.2019

Seinen Harndrang hatte ein betrunkener Besucher des Münchner Oktoberfestes nicht mehr unter Kontrolle: Der 53-Jährige pinkelte einer Dresdnerin ans Bein.

04.10.2019