Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher stehlen aus Dresdner
Dresden Polizeiticker Einbrecher stehlen aus Dresdner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 23.02.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Zwei Autos haben Kriminelle erbeutet, die am Wochenende in die Räume einer Firma an der Marie-Wittig-Straße eingestiegen sind. Wie die Polizei mitteilte, kamen die Täter am Wochenende. Sie schlugen ein Fenster einer Firma ein und kletterten in das Gebäude. Dort suchten sie im Büro nach Beute. Dabei fanden sie die Zündschlüssel von zwei Autos. Mit den Fahrzeugen, einem Mercedes Sprinter und einem Jeep Cherokee, flüchteten sie danach.

Den „Sprinter“ fanden Mitarbeiter der Firma am Montagmorgen nur knapp zwei Kilometer entfernt. Er stand auf der Gamigstraße. Mit dem 15 Jahre alten Jeep sind die Täter verschwunden. Zum Wert der Autos machte die Polizei keine Angaben.

Von cs

Am Wochenende waren Einbrecher in Dresden-Friedrichstadt und im Stadtteil Wilsdruffer Vorstadt aktiv. In beiden Fällen hatten es die Täter auf Büros abgesehen.

23.02.2016

Dresdner Polizeibeamten ist es in der Nacht zu Montag gelungen, einen 26-Jährigen zu stellen, der offensichtlich am Einbruch in eine Praxis an der Straße Am Urnenfeld beteiligt war. Der Dresdner hatte offenbar „Schmiere“ gestanden.

22.02.2016

Ein maskierter Räuber hat am frühen Sonntagmorgen eine Tankstelle in der Leipziger Vorstadt überfallen. Der Mann hat nicht mit der resoluten Bedienung gerechnet.

22.02.2016