Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher schleppen 550 Kilogramm schweren Tresor quer durch ein Büro
Dresden Polizeiticker Einbrecher schleppen 550 Kilogramm schweren Tresor quer durch ein Büro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 28.07.2019
Die Polizei fahndet nach den Einbrechern. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Dresden

Einbrecher haben auf der Meschwitzstraße im Industriegelände die Eingangstür zu einem Bürokomplex aufgehebelt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brachen die Täter die Türen zu weiteren Räumen auf. Aus dem Büro einer Werbeagentur transportierten die Langfinger einen etwa 550 Kilogramm schweren Tresor in einen weiteren Raum und öffneten diesen mit brachialer Gewalt. Dabei verursachten die Einbrecher einen kleinen Brand, der aber von selbst erlosch. Die Beute beträgt nach Angaben der Polizei mehrere tausend Euro. Angaben zum Sachschaden lagen am Sonntag noch nicht vor.

Von DNN