Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher scheitern an Tresor
Dresden Polizeiticker Einbrecher scheitern an Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 22.09.2019
Jetzt sucht die Polizei die Einbrecher. Quelle: dpa
Dresden

Der Tresor einer Backwarenfabrik auf der Industriestraße war eine Nummer zu groß für Einbrecher. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten die Langfinger die Tür zum Fabrikgebäude aufgehebelt und mehrere Büroräume durchsucht. Dabei rissen sie den Bodentresor aus der Verankerung und versuchten diesen zu knacken – allerdings erfolglos. Die Einbrecher „begnügten“ sich mit einem Laptop und dem Bargeld aus der Kaffeekasse. Die Polizei bezifferte den Wert der Beute mit 150 Euro.

Von DNN

Mal sind die Polizisten, mal alte Bekannte: Trickbetrüger versuchen immer wieder, Senioren auszunehmen. Die Masche funktioniert auch immer wieder: Jetzt haben zwei Rentner in Dresden fast 60 000 Euro eingebüßt.

22.09.2019

Schwerer Schock auf dem Nachhauseweg: Eine junge Frau wurde am Sonntagmorgen von einem Entblößer belästigt. Der 23-jährige Mann war angetrunken und zog in der Südvorstadt vor seinem Opfer blank.

22.09.2019

Am Freitagabend kam es auf der Waltherstraße zu einem Unfall. Ein Mercedesfahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Lichtmast. Er und seine Beifahrerin wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

21.09.2019