Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher in Dresden gestellt
Dresden Polizeiticker

Einbrecher in Dresden gestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 17.07.2020
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Polizisten haben Donnerstagfrüh in den Dresdner Stadtteilen Omsewitz und Großzschachwitz zwei mutmaßliche Einbrecher gestellt.

Gegen 4.15 Uhr versuchte ein 42-Jähriger an der Warthaer Straße im Stadtteil Omsewitz verschiedene Bauwerkzeuge aus einem Rohbau zu stehlen. Um ins Innere des Gebäudes zu gelangen, hatte der Einbrecher eine Fensterscheibe eingeschlagen.

Anzeige

Alarmierte Polizisten konnten den Tatverdächtigen noch im Gebäude dingfest machen. Der 42-Jährige muss sich nun wegen Einbruchs verantworten.

Rund eine Stunde später versuchte ein Duo in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Pirnaer Landstraße im Stadtteil Großzschachwitz einzubrechen. Der 31-jährige Hausbewohner überraschte die Einbrecher und konnte einen der Tatverdächtigen stellen. Seinem Komplizen gelang die Flucht.

Polizisten nahmen den vom Hausbewohner gestellten Einbrecher fest. Auch seinen Komplizen konnte die Polizei bekannt machen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Von ffo