Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ein Schwerverletzter bei Messerstecherei
Dresden Polizeiticker Ein Schwerverletzter bei Messerstecherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 30.04.2018
Die Polizei ermittelt gegen den 18-jährigen Messerstecher. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Dresden

Ein 28-jähriger Deutscher ist am frühen Sonntagmorgen bei einer Messerstecherei schwer verletzt worden. Der junge Mann hatte mit einem 18-jährigen Deutschen eine Bar am Wiener Platz besucht. Gegen 3.30 Uhr gerieten die beiden in Streit. In der Folge zog der Jüngere ein Messer und attackierte den Älteren. Der 28-Jährige musste von Rettungskräften ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Messerstecher ergriff die Flucht. Er konnte wenig später von alarmierten Polizeibeamten in einer Wohnung in Johannstadt festgenommen werden. Gegen den jungen Mann ermitteln die Beamten wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von tbh

Polizeiticker Polizei in Dresden stellt neun Personen - Schwere Schlägerei am Wiener Platz
30.04.2018
Polizeiticker Täter in Dresden festgenommen - Libyer belästigt junge Frau sexuell
30.04.2018
Polizeiticker In einem Einkaufsmarkt in Dresden - Passantin bringt Einbrecher zur Strecke
30.04.2018