Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Duo überfällt 23-Jährigen – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Duo überfällt 23-Jährigen – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 21.05.2019
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Ein 23-Jähriger ist in der Nacht zu Dienstag von zwei Unbekannten an der Straße Altstrehlen überfallen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, sprach das Duo den jungen Mann auf Höhe eines Parks an und forderten Geld. Als der 23-Jährige sich weigerte, schlugen die Täter mehrmals nach ihm und verletzten ihn mit einem Messer am Arm. Erst als sich eine bislang unbekannte Frau näherte, flüchteten die beiden.

Die Unbekannten waren etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und mit dunklen Jeans sowie dunklen Jacken bekleidet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat und zu den Tätern machen können. Insbesondere die unbekannte Frau wird gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von DNN

Die Vorzüge der modernen Technik verhalfen einer bestohlenen Dresdnerin wieder zu ihrem Tablet. Sie ortete das Gerät und den mutmaßlichen Dieb, der mit einer Machete bewaffnet war, in einem Regionalzug.

21.05.2019

Bei einem Unfall auf der A 4 ist am Dienstagvormittag ein Lasterfahrer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Gefährt auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren.

21.05.2019

Am Wochenende sind Unbekannte in eine Möbelfirma eingedrungen und verursachten dabei einen Sachschaden von 1.200 Euro.

21.05.2019