Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dummer Zufall: Drogenhändler fliegt auf
Dresden Polizeiticker Dummer Zufall: Drogenhändler fliegt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 21.10.2019
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Am Samstagabend har die Polizei mehr als 100 Gramm Marihuana und knapp 30 Gramm Haschisch in einer Wohnung an der Schönbrunnstraße sichergestellt. Pech für den „Eigentümer“: die Polizisten hatten die Wohnung eigentlich wegen eines anderen Sachverhalts aufgesucht.

Als sie das Zimmer des 35-jährigen Deutschen durchsuchten, fielen ihnen diverse Utensilien in die Hände, die zum Konsum von Drogen dienen. Daraufhin weiteten sie die Durchsuchung auf die gesamte Wohnung aus und fanden schließlich das Rauschgift.

Anzeige

Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird wegen des Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Von kcu