Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresdnerin überrascht Einbrecher in ihrer Wohnung
Dresden Polizeiticker

Dresdnerin überrascht Einbrecher in ihrer Wohnung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 24.01.2021
Der Einbrecher floß, ließ aber sein Werkzeug zurück (Symbolbild).
Der Einbrecher floß, ließ aber sein Werkzeug zurück (Symbolbild). Quelle: dpa/Nicolas Armer
Anzeige
Dresden

Eine Anwohnerin der Wilhelm-Lachnit-Straße in Dresden-Strehlen hat am frühen Freitagmorgen einen Einbrecher in ihrer Wohnung überrascht. Die 42-Jährige kehrte gegen 4.30 Uhr in Begleitung in ihr Zuhause zurück und traf auf den Mann, der ihre Schränke durchsucht und ein Smartphone entwendet hatte.

Der Einbrecher floß, ließ aber sein Werkzeug zurück. Wohnungsinhaberin und Begleitung verfolgten den Flüchtenden und hielten ihn nach einem kurzen Handgemenge bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 40-Jährige stammt aus Rumänien und sitzt nun im Gefängnis. Ein Richter hatte noch am Tag Haftbefehl erlassen.

Von fkä