Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresdner Polizei leistet sich Verfolgungsjagd mit Mopedfahrer
Dresden Polizeiticker Dresdner Polizei leistet sich Verfolgungsjagd mit Mopedfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 22.08.2018
Symbolbild
Symbolbild Quelle: DVR
Anzeige
Dresden

Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch die Johannstadt hat die Dresdner Verkehrspolizei am Dienstagnachmittag einen flüchtigen Mopedfahrer gestellt. Der 29-jährige Syrer hatte zuvor bei einer Verkehrskontrolle auf der Stübelallee die Haltezeichen der Beamten ignoriert und die Flucht ergriffen.

Die Polizei folgte dem Fahrer über die Lipsiusstraße, die Comeniusstraße und die Müller-Berset-Straße zurück auf die Stübelallee. Dort geriet das Zweirad gegen eine Bordsteinkante und kippte um. Der Fahrer flüchtete zunächst zu Fuß, wurde jedoch von den Polizisten gefasst.

Bei der Papierkontrolle stellten die Beamten den offensichtlichen Fluchtgrund fest: Der Syrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen den Mann wird nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Von DNN