Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei kontrollierte am Wochenende erneut in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker

Dresdner Neustadt: Polizei kontrollierte am Wochenende erneut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 31.08.2020
Die Polizei hat auch am vergangenen Wochenende wieder verstärkt in der Dresdner Neustadt kontrolliert (Symbolbild). Quelle: dpa/Arno Burgi
Anzeige
Dresden

Die Polizei hat auch am vergangenen Wochenende wieder verstärkt in der Dresdner Neustadt kontrolliert. Insgesamt wurden 95 Personen überprüft, es gab zehn Strafanzeigen. So müssen sich etwa zwei Männer aus Deutschland und dem Iran, 19 und 33 Jahre alt, wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten, weil sie eine kleine Menge Cannabis dabeihatten.

Gegen drei Personen aus Deutschland, Libyen und Afghanistan wird wegen Körperverletzung ermittelt, ein 27-jähriger Deutscher muss sich wegen sexueller Belästigung verantworten. Er soll eine 26-Jährige unsittlich berührt haben. Außerdem wurde ein 16-Jähriger auf einem unversicherten E-Scooter erwischt. Ein 50-Jähriger aus Lettland war zur Fahndung ausgeschrieben und wurde festgenommen. Hinzu kamen mehrere Platzverweise.

Von fkä