Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresden: gestohlene Autos wiedergefunden
Dresden Polizeiticker

Dresden: gestohlene Autos wiedergefunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 31.03.2021
Symbolbild.
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Gleich zwei gestohlene Autos sind am Donnerstag wieder aufgetaucht: Polnische Polizisten fanden am Morgen einen Audi A 4 hinter der Grenze nahe Görlitz. Der Wagen, gehört einem Mann aus Dresden. Beamte des Polizeireviers Dresden-West suchten den 66-jährigen Halter des Fahrzeuges nach dem Hinweis ihrer polnischen Kollegen in Ockerwitz auf. Der Mann hatte den Verlust des rund 60 000 Euro teuren Pkw bis dahin noch gar nicht bemerkt.

Nur wenige Stunden später entdeckte ein aufmerksamer Dresdner einen gestohlenen Opel Corsa auf einem Firmengelände an der Geblerstraße im Stadtteil Trachau. „Da niemand das Fahrzeug kannte, schaute der 33-Jährige genauer nach“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Nachdem er einen Hinweis auf den 38-jährigen Halter gefunden hatte, kontaktierte er diesen.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der 38-Jährige informierte umgehend die Polizei. Er hatte seinen Opel am 14. Januar als gestohlen gemeldet. Die Polizei ermittelt nun in beiden Fällen zu den genauen Umständen der Diebstähle.

Von ffo