Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Versuchter Raub auf der auf der St.-Petersburger Straße
Dresden Polizeiticker

Dresden: Versuchter Raub auf der auf der St.-Petersburger Straße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 24.11.2021
Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schweren Raubes.
Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schweren Raubes. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Dienstagabend hat ein Räuber auf der St.-Petersburger Straße versucht einen Mann zu berauben.

Der Täter sprach den 42-Jährigen an und forderte Geld. Als dieser verneinte, zog der Angreifer ein Messer hervor. Es kam zu einer kurzen Auseinandersetzung, bei der die Hose des 42-Jährigen beschädigt wurde. Verletzt wurde er jedoch nicht. Der Täter ging leer aus und flüchtete anschließend. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen schweren Raubes.

Von BW