Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener Fahrrad-Räuber festgenommen
Dresden Polizeiticker

Dresden: Versuchter Fahrradraub Ammonstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 19.11.2020
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Mittwoch ist der Polizei ein 16-Jähriger ins Netz gegangen, der zuvor versucht hatte, einem 37-Jährigen mit Gewalt sein Fahrrad zu entreißen.

Der Mann schob das Rad die Ammonstraße entlang, als der Jugendliche auf ihn einschlug und versuchte, den rund 400 Euro teuren Drahtesel an sich zu bringen. Dies misslang, der Radbesitzer erlitt leichte Verletzungen.

Anzeige

Der Tatverdächtlge floh, konnte aber kurz darauf von alarmierten Polizisten gestellt werden. Der Deutsche stand mit rund 1,3 Promille unter erheblichem Alkoholeinfluss und musste sich einem Bluttest unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen versuchten Raubes ermittelt.

Von kcu