Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vandalen schmieren Hakenkreuze in Kaditzer Tiefgarage
Dresden Polizeiticker

Dresden: Vandalen schmieren Hakenkreuze in Kaditzer Tiefgarage

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 09.11.2020
Die Polizei ermittelt unter anderem wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen (Symbolbild). Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Vandalen haben in der Nacht zu Samstag in einer Tiefgarage in Dresden-Kaditz gewütet. Wie die Polizei mitteilte, zerschlugen die Täter Flaschen, beschmierten Wände mit schwarzen Stiften und zogen einen Feuerwehrschlauch aus der Halterung. Auch am Feuerwehrlöscher ließen sie ihre Zerstörungswut aus: Sie entleerten ihn und malten Hakenkreuze in den Schaum. Wie hoch der Schaden ist, konnten die Beamten noch nicht beziffern. Die Polizei ermittelt nun wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Sachbeschädigung sowie Beeinträchtigung von Nothilfemitteln.

Von ttr