Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schlafende Frau mit offener Rechnung im Dresdner Flughafen
Dresden Polizeiticker

Dresden: Schlafende Frau mit offener Rechnung im Dresdner Flughafen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 28.12.2021
Am Dienstagmorgen entdeckten Bundespolizisten im Flughafen Dresden eine schlafende Frau. (Symbolbild)
Am Dienstagmorgen entdeckten Bundespolizisten im Flughafen Dresden eine schlafende Frau. (Symbolbild) Quelle: Matthias Balk
Anzeige
Dresden

Am frühen Dienstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, entdeckten Bundespolizisten in der Ebene 1 des Terminals am Flughafen Dresden eine schlafende Frau. Die 35-Jährige hatte sich eine Sitzgruppe als nächtlichen Schlafplatz ausgewählt. Als die Polizisten die Daten der Frau überprüften, stellten sie fest, dass gegen sie ein Strafverfahren durch die Staatsanwaltschaft Aurich vorlag. Tatbestand war das Erschleichen von Leistungen. Die offene Geldstrafe von 203,10 Euro konnte die Deutsche noch vor Ort begleichen. Nach Aufforderung der Beamten verließ die 35-Jährige anschließend den Flughafen.

Von BW