Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Raub und schwere Körperverletzung bei Auseinandersetzung
Dresden Polizeiticker

Dresden: Raub und schwere Körperverletzung bei Auseinandersetzung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 10.09.2021
Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und mindestens vier weiteren Männern wurde einer von ihnen schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und mindestens vier weiteren Männern wurde einer von ihnen schwer verletzt. (Symbolbild) Quelle: dpa/Nicolas Armer
Anzeige
Dresden

Bisherigen Ermittlungen der Polizei Dresden zufolge ist es am Mittwochabend im Umfeld der Haltestelle Amalie-Dietrich-Platz zur einer Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und mindestens vier weiteren Männern. Dabei wurde einer der Männer schwer verletzt und das Handy des 39-Jährigen entwendet. Die Hintergründe des Sachverhalts sind noch nicht abschließend geklärt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und der Identität der übrigen Beteiligten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 03514832233 entgegen.

Von EE