Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rassistische Beleidigung führt zu schwerer Körperverletzung
Dresden Polizeiticker

Dresden: Rassistische Beleidigung führt zu schwerer Körperverletzung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 10.09.2021
Bei einer Auseinandersetzung von zwei Erwachsenen und drei Jugendlichen wurde eine Frau schwer verletzt.
Bei einer Auseinandersetzung von zwei Erwachsenen und drei Jugendlichen wurde eine Frau schwer verletzt. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

In der Nacht zu Freitag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Jugendlichen sowie einem Mann und einer Frau, bei der die 32-Jährige schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Dresdner Polizei beleidigte das Duo die drei Jugendlichen kosovarischer Abstammung rassistisch, woraufhin es zum Streit kam.

Als die 32-Jährige eine Bierflasche nach den Jugendlichen warf, schlug ihr einer der Jugendlichen ins Gesicht, wobei die Frau schwere Verletzungen davontrug. Die Polizei ermittelt nun gegen den 15-Jährigen wegen Körperverletzung. Beide Deutschen müssen sich wegen Volksverhetzung verantworten.

Von EE