Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hakenkreuz-Graffiti auf Knappsdorfer Straße in Dresden-Rähnitz
Dresden Polizeiticker

Dresden-Rähnitz: Hakenkreuz-Graffiti auf Knappsdorfer Straße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 04.10.2021
Unbekannte haben rechtsextreme Symbole auf die Fahrbahn der Knappsdorfer Straße in Dresden-Rähnitz gesprüht.
Unbekannte haben rechtsextreme Symbole auf die Fahrbahn der Knappsdorfer Straße in Dresden-Rähnitz gesprüht. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Unbekannte haben am Wochenende ein schwarzes Hakenkreuz auf die Fahrbahn der Knappsdorfer Straße in Dresden-Rähnitz gesprüht. Die Polizei entdeckte das etwa 5 Meter große Graffiti am Sonntagmorgen. Direkt daneben sprühten die Täter außerdem noch eine circa 2,50 Meter große Wolfsangel – ein in rechtsextremistischen Kreisen ebenfalls häufig verwendetes und strafbares Symbol.

Der Staatsschutz der Polizei ermittelt nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Die Beamten konnten noch keine Angaben zur Höhe des Sachschadens machen.

Von BW