Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stellt jugendlichen Einbrecher
Dresden Polizeiticker

Dresden: Polizei stellt jugendlichen Einbrecher in Gorbitz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 02.07.2020
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Polizeibeamte haben am Mittwochmorgen einen jugendlichen Einbrecher im Dresdner Stadtteil Gorbitz festgenommen. Der 16-Jährige steht im Verdacht, in eine Wohnung am Wölfnitzer Ring eingebrochen zu sein.

Laut Polizei hebelte der mutmaßliche Täter scheinbar die Balkontür einer Erdgeschosswohnung auf und entwendete unter anderem eine Handtasche, zwei Handys, ein Tablet sowie eine Uhr. Der Mieter überraschte den Einbrecher auf frischer Tat, woraufhin der 16-Jährige flüchtete.

Anzeige

Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei ihn allerdings wenig später in der Nähe des Tatorts festnehmen. Teile des Diebesgutes hatte er einstecken, den Rest in einer Wohnung deponiert.

Von ffo