Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresden: Polizei geht gegen Drogen in der Neustadt vor
Dresden Polizeiticker

Dresden: Polizei geht gegen Drogen in der Neustadt vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 24.09.2020
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Polizei Dresden hat am Mittwoch einen Einsatz gegen Drogenkriminalität im Bereich der Äußeren Neustadt durchgeführt. Auch Kräfte der Bereitschaftspolizei waren vor Ort.

Während des Einsatzes kontrollierten die Polizisten 26 Menschen und fertigten fünf Anzeigen. Gegen einen bislang unbekannten Täter ermittelt die Polizei wegen der Abgabe von Drogen an Minderjährige: Eine 15 Jährige hatte in einer Wohnung Ecstasy bekommen und konsumiert. Im Anschluss musste sie mit einer Vergiftung ins Krankenhaus.

Anzeige

Vier weitere Männer müssen sich wegen des Besitzes von Drogen verantworten. Sie hatten jeweils geringe Mengen Cannabis einstecken.

Insgesamt waren 35 Polizisten im Einsatz.

Von ffo