Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Antisemitische und rassistische Parolen am „Assi-Eck“
Dresden Polizeiticker

Dresden-Neustadt: Antisemitische und rassistische Parolen am „Assi-Eck“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 29.10.2021
Die Dresdner Polizei ermittelt nun wegen Volksverhetzung.
Die Dresdner Polizei ermittelt nun wegen Volksverhetzung. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein Mann hatte am Donnerstagabend am „Assi-Eck“ in der Dresdner Neustadt antisemitische und rassistische Parolen gerufen. Die Polizei wurde alarmiert und erreichte kurze Zeit später die Kreuzung Louisenstraße/Rothenburger Straße/Görlitzer Straße. Dort stellten Beamte die Identität des Täters fest. Die Dresdner Polizei ermittelt nun wegen Volksverhetzung gegen den 49-jährigen Deutschen.

Von BW