Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann nach Gruppen-Streit am Bein verletzt
Dresden Polizeiticker

Dresden: Mann nach Gruppen-Streit am Bein verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 21.06.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Ralph Peters via www.imago-images.de
Anzeige
Dresden

Ein Mann ist in der Nacht zum Montag in Strehlen bei einem Streit am Bein verletzt worden.

Zeugen hatten der Polizei eine Auseinanderstezung von fünf Personen an der Walter-Arnold-Straße gemeldet. Die Polizei traf vor Ort nur einen 31-Jährigen an, der aus einer Schnittwunde am Bein blutete. Er musste im Krankenhaus versorgt werden. Weitere Tatverdächtige waren nicht mehr auszumachen.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von DNN