Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hehlerei: Duo bietet geklaute Weinflaschen in Dresden zum Verkauf
Dresden Polizeiticker

Dresden Männer wegen Einbruch und Hehlerei im Verdacht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 17.08.2020
Zwei Männer stehen im Verdacht bei einem Einbruch beteiligt gewesen zu sein. Das Diebesgut wollte das Duo an einen Weinladen verkaufen (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Dresdner Polizei hat die Ermittlungen gegen einen 32-Jährigen und einen 33-Jährigen aufgenommen, da das Duo versucht hatte, zwei gestohlene Weine zu verkaufen.

Am Donnerstag ging bei der Polizei eine Anzeige bezüglich eines Kellereinbruchs an der Hauptstraße ein. Unbekannte ließen mehrere Flasche Wein im Gesamtwert von mehreren tausend Euro mitgehen. Einen Tag später kontaktierte eine Mitarbeiterin einer Weinhandlung die Polizei. Man habe ihr zwei der gestohlenen Flaschen zum Verkauf angeboten. Die Ermittlungen bestätigten den Verdacht.

Anzeige

Die polizeiliche Arbeit führte die Beamten zu zwei tatverdächtigen Männern. Ob das Duo für den Einbruch in die Kellerräume und mutmaßliche weitere Einbrüche verantwortlich ist, wird derzeit ermittelt.

Von mb