Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kind angefahren und abgehauen – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker

Dresden-Leuben: Kind angefahren und abgehauen – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 05.11.2021
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Eine Radfahrerin hat am Donnerstagmorgen ein Kind angefahren und verletzt.

Ein 7-jähriger Junge war auf dem Fußweg der Rottwerndorfer Straße in Richtung der Haltestelle „Abzweig nach Reick“ unterwegs. Laut Polizeiberichten kam ihm dort eine unbekannte Radfahrerin mit einer pinkfarbenen Jacke auf einem roten Fahrrad entgegen. Sie hielt während der Fahrt ein Handy in der Hand, übersah den 7-Jährigen und fuhr ihn an. Der Junge stürzte daraufhin und verletzte sich. Die Radfahrerin fuhr nach dem Unfall einfach davon.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Vorfall und der unbekannten Radfahrerin machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von BW