Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Elektrisches Longboard brennt in Wohnung
Dresden Polizeiticker

Dresden-Leuben: Elektrisches Longboard brennt in Wohnung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 09.11.2020
Rettungskräfte aus Striesen, Altstadt, Leuben und Niedersedlitz rückten aus (Symbolbild). Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Dresden

Schreckmoment am Samstagabend für einen Mann in Dresden-Leuben: Sein elektrisch betriebenes Longboard, eine Art langes Skateboard, begann zu qualmen – in der Wohnung. Geistesgegenwärtig brachte der Mieter das Gerät auf den Balkon des Hochhauses. Dort entzündete sich der Akku.

Als die Feuerwehrleute eintrafen, sahen sie dicken Rauch auf dem Balkon. Die Kameraden warfen das brennende Board nach unten und löschten es. Sie kühlten den Akku und lüfteten die Wohnung. Verletzt wurde niemand, teilte die Feuerwehr mit.

Von ttr