Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hitlergruß im Einkaufszentrum – Polizei stellt tatverdächtigen Teenager
Dresden Polizeiticker

Dresden: Hitlergruß im Einkaufszentrum – Polizei stellt tatverdächtigen Teenager

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 02.11.2020
Die Polizisten nahmen die Personalien des 17-Jährigen auf (Symbolbild). Quelle: Stephan Lohse
Anzeige
Dresden

Ein 17-Jähriger soll am Sonnabend in einem Kaditzer Supermarkt den Hitlergruß gezeigt haben. Der junge Deutsche wird verdächtigt, gegen 21.30 Uhr in dem Geschäft an der Peschelstraße den rechten Arm gehoben zu haben, teilte die Polizei mit. Alarmierte Polizisten stellten die Personalien des Teenagers fest. Nun ermittelt der Staatsschutz wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Von ttr