Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Elfjährige verfolgt: Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker

Dresden-Großzschachwitz: Elfjährige verfolgt - Polizei sucht Zeugen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 19.10.2021
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen ein Mädchen verfolgt. Laut Polizeimeldung war die Elfjährige auf dem Weg zur Schule und lief gerade die Bahnhofstraße in Großzschachwitz entlang. Dort fiel ihr auf, dass sich ein gänzlich schwarz gekleideter Mann, der sie offensichtlich verfolgte, mit schnellen Schritten näherte.

Daraufhin wandte sich das Mädchen hilfesuchend an eine 24-jährige Passantin. Als sich die Frau um das Mädchen kümmerte, lief der Unbekannte vorbei, weiter auf die Straße des 17. Juni. Die Passantin brachte das Mädchen noch zur Straßenbahn und wandte sich dann an die Polizei.

Der Mann, der das Mädchen verfolgte, war etwa 1,80 Meter groß und kräftig. Er war komplett schwarz gekleidet und trug eine schwarze Mütze sowie eine schwarze Maske. Das Mädchen war schlank und hatte dunkelblonde bis hellbraune, etwa schulterlange Haare. Sie trug einen größeren Schulrucksack.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu den Personen oder zum Geschehen machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter folgender Rufnummer entgegen:

0351 483 22 33

Von BW