Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker E-Scooter-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Dresden Polizeiticker

Dresden: E-Scooter-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 26.08.2021
Bei einem Unfall auf der Großen Meißner Straße wurde ein E-Scooter-Fahrer schwer verletzt. Der 35-Jährige kam ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Bei einem Unfall auf der Großen Meißner Straße wurde ein E-Scooter-Fahrer schwer verletzt. Der 35-Jährige kam ins Krankenhaus. (Symbolbild) Quelle: dpa/Nicolas Armer
Anzeige
Dresden

Am Mittwochabend ist ein E-Scooter-Fahrer auf der Großen Meißner Straße mit einem Audi Q3 zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der 35-jährige Fahrer des Elektrorollers war auf dem Fußgängerüberweg in Richtung Neustädter Markt unterwegs. Beim Überqueren der Großen Meißner Straße erfasste ihn der Audi, wie die Polizei Dresden mitteilt.

Der E-Scooter-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5 500 Euro.

Von EE