Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Cannabispflanzen an Autobahnabfahrt entdeckt
Dresden Polizeiticker

Dresden: Cannabispflanzen an Autobahnabfahrt entdeckt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 20.09.2021
Dresdner Polizeibeamte haben am Sonntagabend Cannabispflanzen an der Autobahnabfahrt Dresden-Neustadt sichergestellt. (Symbolbild)
Dresdner Polizeibeamte haben am Sonntagabend Cannabispflanzen an der Autobahnabfahrt Dresden-Neustadt sichergestellt. (Symbolbild) Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

Am Sonntagabend haben Dresdner Polizeibeamte zwölf Cannabispflanzen sichergestellt. Nach einem Zeugenhinweis fanden die Polizisten die Pflanzen an der Autobahnabfahrt Dresden-Neustadt. Die Pflanzen wurden mitsamt Bewässerungsanlage in einer Böschung zwischen einem Parkplatz an der Washingtonstraße und der A4 angebaut, wie die Polizei mitteilt.

Die Beamten stellten die Pflanzen sicher und fertigten eine Anzeige wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln an.

Von EE