Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener greift auf dem Elberadweg Fahrradfahrer an
Dresden Polizeiticker

Dresden: Betrunkener greift auf dem Elberadweg Fahrradfahrer an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 01.10.2020
Die Polizei sucht noch Zeugen und Geschädigte (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Dresden

Ein mit 1,9 Promille doch reichlich alkoholisierter Mann hat am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr am Elberadweg randaliert. Zeugen zufolge soll der 36-Jährige in Höhe der Eisenberger Straße nach Fahrradfahrern geschlagen haben. Eine 36-Jährige fiel vom Rad und verletzte sich leicht, ebenso ein 27 Jahre alter Fahrradfahrer. Mindestens ein Fahrrad trug Schäden davon.

Der Mann soll auch mehrere Autos auf der Leipziger Straße beschädigt haben. Als die Polizei den Tatverdächtigen ausfindig gemacht hatte, ging dieser auf die Beamten los. Er wurde in Gewahrsam genommen und anschließend in medizinische Betreuung übergeben.

Anzeige

Nun sucht die Polizei noch Zeugen und Geschädigte. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä