Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autofahrer fährt auf Conventrystraße gegen Lichtmast
Dresden Polizeiticker

Dresden: Autofahrer fährt auf Conventrystraße gegen Lichtmast

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 07.09.2021
Am Dienstagmorgen ist ein 46-Jähriger mit seinem Auto gegen einen Lichtmast gefahren. Er stand dabei unter Drogeneinfluss. (Symbolbild)
Am Dienstagmorgen ist ein 46-Jähriger mit seinem Auto gegen einen Lichtmast gefahren. Er stand dabei unter Drogeneinfluss. (Symbolbild) Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

Am Dienstagmorgen ist ein Peugeot 108 auf der Coventrystraße mit einem Lichtmast kollidiert. Der 46-jährige Fahrer war in Richtung Pennrich unterwegs und wollte an der Gompitzer Höhe von der B 137 abfahren. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Mast. Es entstand ein Sachschaden von rund 17 000 Euro.

Wie die Polizei Dresden mitteilt, stand der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,9 Promille, außerdem schlug ein Drogentest positiv auf Amphetamine an. Gegen den Angolaner wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Fahrweise des 46-Jährigen sowie zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 03514832233 entgegen.

Von EE