Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Alkoholisierte Golf-Fahrerin bringt Polizisten zu Fall
Dresden Polizeiticker

Dresden: Alkoholisierte Golf-Fahrerin bringt Polizisten zu Fall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 10.03.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Dresden

Gestern Nacht ist ein Polizeibeamter bei einer Verkehrskontrolle auf der Schandauer Straße leicht verletzt worden.

Eine Streifenwagenbesatzung wollte einen VW Golf kontrollieren, der im Schritttempo unterwegs war. Während die Beamten hinter dem Wagen fuhren, kam dieser zwischenzeitlich mehrmals zum Stillstand, um dann erneut langsam weiterzufahren. Einer der Polizisten begab sich neben den erneut stehenden Golf. Als er nach der Klinke der Fahrertür griff, fuhr die 67-jährige Fahrerin an. Dabei stürzte der Beamte und wurde leicht verletzt.

Anschließend setzte sich ein Streifenwagen vor den Golf und stoppte die Fahrt. Die Fahrerin stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und leiteten Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung gegen die Deutsche ein.

Von DNN